DR. MED. PETER HIRSCH

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Impfungen

Regelmäßig sollte Ihr Schutz gegen folgende Infektionskrankheiten überprüft werden:

  • Tetanus, Diphtherie, Kinderlähmung, Keuchhusten, Masern, Mumps, Röteln, Hepatitis, Grippe bzw. Pneumokokken

So hält z.B. der Schutz vor Keuchhusten bestenfalls 7 – 10 Jahre vor. Ungeimpfte Eltern können ihr Neugeborenes mit dieser ernsten Krankheit anstecken.

Speziell vor Eintritt einer Schwangerschaft sollten Impflücken zum Schutz des Säuglings und zu Ihrem Schutz geschlossen werden!

Mehr Information unter:

www.rki.de

KONTAKT

PRAXIS

Landsberger Straße 29
82110 Germering
Tel. 089/842225
Fax 089/8949764
dr-hirsch-germering.de

BELEGKLINIK

Frauenklinik München West
Schmiedwegerl 2-6
D-81241 München
Tel. 089/820990
www.fklmw.de

SPRECHZEITEN PRAXIS
Montag 08:30-12:00 Uhr, 15:00-18:00 Uhr
Dienstag 08:30-12:00 Uhr
Mittwoch 08:30-12:00 Uhr, 15:00-18:00 Uhr
Donnerstag 16:00 -19:00 Uhr
Freitag 08:30-12:00 Uhr


ImpressumDatenschutzerklärung